Sie befinden sich hier: Griechenland | Newsletter | Newsletterarchiv 2020

Newsletterarchiv 2020

16.11.20

Neue (alte) Preise des Porto Bello in Milatos

Im Nordosten gelegene Fischerdorf Milatos bereiten sich Ioanna und Paris auf den kommenden Sommer vor: In Vertrauen darauf, dass Corona nicht wieder DAS bestimmende Thema sein wird, sind die Ferienwohnungen des Porto Bello ab sofort für nächstes Jahr buchbar.

Neue Preise der Villa Danai auf Korfu

Ruhig am Rande von Agios Georgios (Pagoi) gelegene, sind die modern ausgestatteten Ferienwohnungen der Villa Danai jetzt für den Sommer 2020 buchbar.

Neue Preise des Haus Badis auf Sithonia

Das von den beiden Badis-Brüdern und ihren Familien betriebene Haus Badis kann meiner Meinung nach zu den besten Adressen in Toroni (Sithonia, Chalkidiki) gezählt werden. Die Preise der Doppelzimmer und Ferienwohnungen wurden für 2021 nur minimal verändert. Bis auch eine klein wenig spätere Eröffnung im Frühling (erst 28.04.) blieben auch die Saisonzeiten unverändert.

Reiseschutzbrief Corona

Für die bei mir gebuchten Quartiere und Mietwagen hat zwar bisher kein einziger meiner Kunden auch nur einen Cent Stornokosten wegen Reisewarnung/Lockdown/Flugstreichung etc. zahlen müssen. Allerdings wäre es natürlich absolut denkbar, dass man selbst zum Corona-Verdachtsfall wird. Das könnte vor der Reise nach Griechenland oder aber auch während Ihres Urlaubes passieren... Genau , um Sie hierbei vor einem Schaden zu bewahren, hat mein Partner für Reiseversicherungen, die Travel Secure den "Reiseschutzbrief Corona" aufgelegt!

Neu bei Griechenlandreise.de - das Nireus in Loutsa auf dem Epirus

Obwohl Corona aktuell auch in Griechenland jegliches gewohnte Leben unmöglich macht, hoffe auch ich darauf, dass das nächste Jahr wenigstens ein klein wenig normaler werden wird. Daher laufen auch bei mir die Vorbereitungen auf 2021 unverdrossen weiter. Heute freue ich mich, Ihnen ab sofort ein neues, familiär betriebenen Quartier direkt an einem Sandstrand anbieten zu können: Die Nireus Rooms in Loutsa auf dem Epirus!

Neue (alte) Preise bei der Christina auf Sithonia

Direkt am langen Sandstrand von Toroni liegt das Haus Christina mit seinen Studios und Apartments. Auch hier gelten die Preise - samt Langzeitbonus und Last-Minute-Rabatt - unverändert weiter.

21.09.20

Preise für 2021 von Balnea auf Kreta

Natürlich weiß aktuell sicher noch niemand mit Sicherheit, wie dank Corona das kommende Reisejahr werden wird. Wer aber fest entschlossen ist, 2021 endlich wieder nach Griechenland zu reisen, kann zumindest schon mal seinen Mietwagen auf Kreta von Balnea rent a Car buchen! Deren Preise für das nächste Jahr sind nämlich ab sofort online.

Einreisebestimmungen Griechenland

Seit Anfang Juli muss ja jeder nach Griechenland einreisende EU-Bürger bis spätestens 48 Stunden vorher auf https://travel.gov.gr/#/ ein Formular ausfüllen. Aus gegebenen Anlass hier eine Warnung von uns: Achten Sie unbedingt darauf, dass der Pop-Up-Kalender auf der Seite den Sonntag als ersten Tag der (griechischen) Woche angibt!
Diese kleine kulturelle Besonderheit sorgt sonst umgehend dafür, dass Ihre Einreisegenehmigung und der gebuchte Flug nicht übereinstimmen. Ihr Flieger wird dann definitiv ohne Sie abheben...

Neues Video für das Armonia Hotel in Matala

Mittlerweile habe ich auch für das Hotel Armonia in Matala (Südküste von Kreta) ein eigenen Video erstellen können. Laufen Sie zusammen mit mir bequem durch ein Zimmer und einmal rund um das Hotel!

25.08.20

Herbsturlaub 2020 in Griechenland?

Aktuell werde ich praktisch täglich von Stammkunden gefragt: "Können Sie ruhigen Gewissens empfehlen, dieses Jahr noch nach Griechenland zu fliegen?" Darum hier jetzt von mir ein aktueller Bericht zur Lage vor Ort: Seit der Wiederöffnung der Grenzen im Juli sind auch in Griechenland die Infektionszahlen steil nach oben geschnellt. Von traumhaften vier Neuinfektionen pro Tag während der ersten Welle auf über fünfhundert letztes Wochenende! Für diesen Anstieg sind zwei Quellen ausfindig gemacht worden: Osteuropäische Urlauber, die mit dem eigenen Auto nach Griechenland fahren. Und innerhalb des Landes reisende Griechen, die tagsüber ihre Verwandschaft besuchen und abends gern ausgelassen feiern. Bereits seit einigen Wochen müssen daher auf dem Landweg einreisende Urlauber einen negativen Corona-Test vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Innerhalb des Landes sind die Hygienemaßnahmen angezogen werden: Jetzt ist auch hier in allen öffentlichen Bereichen das Tragen eines Mundschutzes wieder zwingend vorgeschrieben. Außerdem dürfen in zahlreichen Städten und Regionen Bars und Restaurants nachts nicht mehr geöffnet sein. Auf Chalkidiki und den Kykladeninseln Paros und Antiparos als aktuelle Corona-Hotspots gelten weiterhin verschärfte Bestimmungen, wie dem Tragen eines Mundschutzes auch auf der Straße. Weiterhin sind Partys, Kirchenfeiern und Wochenmärkte bis mindestens Ende dieses Monats strikt untersagt. Per Flugzeug einreisende Touristen sind verpflichtet, sich spätestens 48 Stunden vorher auf https://travel.gov.gr/#/ anzumelden. Hier bekommt man dann einen QR-Code zugesandt, welcher bei der Einreise vorgewiesen werden muss. Sporadisch werden Corona-Tests (Abstrich aus dem Rachen per Wattestäbchen) vorgenommen. Wer getestet wurde soll sich in 24-stündige Eigenquarantäne begeben, darf dazu aber bis zu seinem Urlaubsziel weiterreisen. Von all diesem Brimborium einmal abgesehen, sind die Rückmeldungen meiner Kunden bisher jedoch geradzu euphorisch: Die Strände sind sauber und leer. In den Tavernen bekommt man problemlos jederzeit einen Platz. Die Griechen sind noch gastfreundlicher als gewöhnlich, freuen sich wirklich über jeden Gast, der kommt. Also, zurück zur Ausgangsfrage: "Kann ich´s empfehlen?" Ich tendiere klar zu einem: "Auf jeden Fall!"
Wenn Sie also dieses Jahr eigentlich wirklich gern Urlaub in Griechenland machen würden, trauen Sie sich ruhig! Sollte sich die Situation dann doch noch so verschärfen, dass es eine Reisewarnung gibt, können nämlich alle bei mir gebuchten Leistungen wieder kostenlos storniert werden. Besonders Sie als meine Kunden wären dabei in einer absolut komfortablen Lage: Dadurch, dass bei mir gebuchte Quartiere und Mietwagen generell erst direkt vor Ort bezahlt werden, würden Sie keinesfalls bereits geleisteten Anzahlungen hinterher laufen müssen.

19.06.20

Neu bei Griechenlandreise.de: Das To Meltemi in Milatos

Direkt am Meer, an der rechten Seite der Bucht des kleinen Fischerdorfes Milatos, warten seit diesem Jahr die drei schicken Ferienwohnungen des To Meltemi auf Sie als Urlauber... 🙂

Neue Reiseführer für Kefalonia, Ithaka, Samos, Thassos und Samothraki

Der Michael-Müller-Verlag wartet pünktlich zur Wiedereröffnung von Griechenland als Reiseziel mit gleich drei Neuauflagen auf: Mit "Kefalonia & Ithaka" in der fünften, "Samos" in der achten und "Thassos & Samothraki" ebenfalls in der achten Auflage.

15% Neustart-Rabatt in Athen und Thessaloniki von Capital

Für alle Aufenthalte zwischen 01.07. und 15.09. kann ich Ihnen jetzt die Mietwagen in Athen und in Thessaloniki von Capital satte 15% "Neustart-Rabatt" anbieten!

10 bis 15% Neustart-Rabatt in Thessaloniki bei 4rent

In Thessaloniki legt auch der junge, private Autovermieter 4rent einen Frühbucher-Rabatt auf: Bis zum ersten Juli gibt es zwischen 10% und 15% Rabatt. Hier ist zu beachten, dass in sämtlichen ausgegebenen Preisen bereits eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung sowie die Reifen-, Unterboden- und Glasbruchversicherung bereits enthalten ist...!

Neues zur Corona-Situation in Griechenland

Die rigorosen Maßnahmen der staatlichen Stellen haben sicherlich großen Anteil daran, dass in Griechenland Corona sehr schnell und stark eingedämmt werden konnte. Seit dem 15.06. sind nun die Reisebeschränkungen und Quarantänevorschriften aufgehoben.
In öffentlichen Gebäuden und in Bussen und Bahnen ist auch hier Maskenpflicht angesagt. In Supermärkten, Restaurants, Cafes etc. gilt lediglich die 2-Meter-Abstandsregel, wird aber selbst in so großen Städten, wie Thessaloniki meist gekonnt ignoriert.
Also: Alles bisher ganz entspannt! Es gibt keinen Grund für Sie, während Ihres Urlaubes mit nennenswerten Einschränkungen rechnen zu müssen. 🙂

18.03.20

Neuauflage des MMV-Reiseführers Naxos

Auf der monatlichen Liste des Michael-Müller-Verlages taucht dieses Mal die Kykladeninsel Naxos auf: Der Reiseführer Naxos ist 2020 in seiner 8. Auflage erschienen und kann für 17,90 Euro versandkostenfrei geordert werden.

Neue (alte) Preise von Smile rent a Car

Der in Privatbesitz befindliche Autovermieter Smile rent a Car mit Sitz in Sissi (Nordküste, kurz hinter Malia) behält seine Preise unverändert bei. Also kann ich Ihnen dessen neuwertige Wagen und der erstklassige, deutschsprachige Service auch in 2020 wieder wie gewohnt vermitteln. Übrigens: Auch bei Smile sind bereits in den Grundpreise sämtliche angebotenen Versicherungen - allesamt ohne Selbstbeteiligung - bereits enthalten...

Spätere Eröffnung des Hotel Plakias Bay

Normalerweise hatte Yangos, der Chef des Plakias Bay vor, sein Hotel wieder schon Anfang April zu eröffnen. Dank Corona ist dieser Plan jetzt natürlich Makulatur. Als neuer Eröffnungstermin ist jetzt der 01.Mai anvisiert.

News zu Corona in Griechenland

Die Lage in Griechenland ist aktuell ziemlich gut vergleichbar mit unserer hier: Sämtliche öffentlichen Veranstaltungen sind abgesagt, die Bevölkerung ist angewiesen, möglichst wenig persönliche Kontakte zu haben.
Aufgrund der Nachwehen der Griechenlandkrise und der andauernden Klammheit des griechischen Staates gibt es in den Krankhäusern oft deutlich mehr Betten, als betreuendes Personal. Daher wird auch hier versucht, pensionierte Mediziner zur Rückkehr in den aktiven Dienst zu bewegen.
Auch in Griechenland sind etliche Hamster unterwegs, kam es daher zu Engpässen in den Supermärkten. Seit dieser Woche Montag ist die Anzahl gleichzeitiger Besucher von Supermärkten beschränkt: Wie früher beim Arbeitsamt muss jetzt jeder Kunde erst eine Nummer ziehen. Die Warenabgabe ist dann auch noch auf "haushaltsübliche Mengen" relementiert.

01.02.20

Neue Preise des Flamingo in Horefto

Das Hotel Flamingo Pilion mit seinen 10 Ferienwohnungen liegt außerhalb von Horefto, direkt am Strand. Die Preise wurden beinahe unverändert beibehalten, lediglich die Hochsaison geht einige Tage länger.

Neue Preise des To Pelgos in Papa Nero

Direkt am Sandstrand von Papa Nero liegt das To Pelagos mit seinen 8 Studios. Die Preise wurden prizipiell beibehalten, jedoch wurde die Hochsaison verkürzt. Außerdem gibt es jetzt - außer im Mai und im Oktober - pro gebuchten 8 Übernachtungen, eine Nacht geschenkte ("8=7").

Neu bei Griechenlandreise.de: Die Villa Anna in Paleochora

Ich freue mich sehr, Ihnen in meinem persönlichen Lieblingsort auf Kreta, in Paleochora (Südwesten), mit der Villa Anna ein weiteres privat betriebenes Quartier anbieten zu können! Die acht Ferienwohnungen sind wunderbar gepflegt, gut ausgestattet und unweit des Sandstrandes gelegen. Auch die persönliche Betreuung der auch deutsch sprechenden Anna macht den Urlaub hier zu etwas ganz Besonderem.

Neue Autos und Preise bei Alpha Hellas in Thessaloniki

Alpha Hellas, mein ältester Partner für günstige Mietwagen in Thessaloniki, nutzt den Winter für zahlreiche Neuerungen. Neben den normalen, jedes Jahr üblichen Flotten-Verjüngungen wurden auch einige Siebensitzer, weitere Kombis und sogar einige Automatik-Hybriden gekauft. Das Preisniveau und die Saisonzeiten werden in etwa beibehalten. Allerdings gibt es jetzt keinen Rabatt mehr bei Langzeitmieten von über 28 Tagen. Außerdem wurden die "Wenigfahrertarife" der Nebensaison abgeschafft.

Neue Fotos des Marabou

Die Fotogalerien des familiengeführten Hotel Marabou in Horefto (Ostküste des Pilion) wurden soeben von mir mit nagelneuen Fotos bestückt. Durch die umfassenden Renovierungen der letzten beiden Jahre hat sich hier Vieles grundlegened verändert!

03.01.20

Neuauflage des MMV-Wanderführers Kreta

Der Michael-Müller-Verlag hat soeben bekanntgegeben, dass sein Wanderführer "Kreta-Wandern" neu aufgelegt wurde. Diese mittlerweile vierte Auflage kann für 14,90 Euro versandkostenfrei geordert werden.

Neue Preise und Saisonzeiten bei Balnea auf Kreta

Balnea ist auf Kreta mein allererster Mietagenpartner gewesen. Auch heute noch, nach sicherlich mindestens 15 Jahren, macht die Betreiberfamilie Repanakis einen wunderbaren Job. Soeben habe ich für die Mietwagen neue Preise erhalten: Während die Preise der Nebensaison um bis zum 15% gesenkt wurden, gilt die Hochsaison jetzt zwei Wochen länger, nämlich bis Mitte September. Alles Weitere - inklusive der unglaublich umfangreiche Versicherungsschutz - bleiben unverändert.

Wieder bei Griechenlandreise: Das Skorpios in Paleochora

Bei meinem Aufenthalt auf Kreta im Oktober konnten der Chef des Skorpios und ich wieder zueinander finden. Daher ist auch das direkt an der Promenade von Paleochora gelegene Skorpios Rooms ab sofort wieder hier bei mir buchbar.

Neue Zusatz-Leistungen bei Capital rent a Car

Für ihre Mietwagen in Athen und in Thessaloniki hat Capital rent a Car die angebotenen Versicherungen ergänzt. In den Grundpreisen ist weiterhin eine Teilkasko mit 900,- Euro Selbstbeteiligung ("CDW") enthalten. Für 8,50 Euro pro Tag kann die Selbstbeteiligung auf maximale 150,- Euro reduziert werden ("CDW 150"). Und für 14,- Euro kann mit der "Super-CDW" eine Art Vollkasko abgeschlossen werden, bei der die Selbstbeteiligung gänzlich ausgeschlossen ist sowie die Glasbruchversicherung und ein zusätzlicher Fahrer enthalten sind.

Ausgebucht im Oktober: Das Gaitani Studios in Lentas

So langsam trudeln erste Ausgebucht-Meldungen ein. Den Anfang in diesem Jahr machen die direkt am Strand von Lentas gelegenen Gaitani Studios. Diese sind bereits jetzt zwischen dem 10. und dem 24. Oktober allesamt belegt.

Frohes, neues Jahr

Und wieder ist ein Jahr vergangen...
Ein Jahr, welches absolut durchwachsen war: Auf einen wunderbaren Start folgte ab Ende Juni ein ordentlicher Rückgang der eingehenden Anfragen und Buchungen...
Ein Jahr, in dem bei Griechenlandreise richtig viel passiert ist: Alle Seiten wurden so umgestaltet, dass Sie sie auch Ihren Handys und Tablets ordentlich anschauen und navigieren können. Alle Hotels haben neue Fotogalerien erhalten. Auf Korfu und dem Epirus sind neue Quartiere hinzugekommen. In Thessaloniki konnten zwei neue Autovermieter als Partner gewonnen werden... Nun bin sicher nicht nur ich gespannt, was das Jahr 2020 an Überraschungen bereit halten wird!
Auf jeden Fall wird es von mir auf jeden Fall weiterhin Neuerungen geben: So habe ich für Sie auf Kreta schon einige neue Quartiere in der Pipeline. Außerdem wird es für Korfu, den Epirus und für Kreta einige neue Videos geben. Für den Mai sind die bereits Flüge für mich nach Thessaloniki gebucht, damit ich auf dem Pilion und auf der Chalkidiki nach dem Rechten schauen kann. An dieser Stelle jetzt auch von mir für Sie ein frohes, neues Jahr!
Ihr Thomas Kunert

Brauchen auch Sie regelmäßig einen Mietwagen in Thessaloniki? Oder haben Sie vor, in der nächsten Zeit z.B. eine gute, aber bezahlbare Ferienwohnung auf Kreta zu mieten?
Dann empfehle ich, dass auch Sie sich ->hier für meinen Newsletter mit exakt dem Thema anmelden, welches Sie interessiert.

Ihr Thomas Kunert