Sie befinden sich hier: Griechenland | Mietwagen | Thessaloniki-Mietwagen

Thessaloniki-Mietwagen

Preisvergleich lokaler Autovermieter

Anmietort

Anmietdatum um  Uhr

Abgabedatum  Uhr

Autofahren in Thessaloniki und auf Chalkidiki

Die Mietwagenübernahme und auch -abgabe am Flughafen Thessaloniki läuft in der Regel absolut entspannt ab: Der kleine Flughafen ist herrlich übersichtlich und liegt weit außerhalb der Stadt. Auch gibt es ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Laufnähe. Und Hektik ist hier weitestgehend unbekannt.

Auch die Verkehrsanbindung des Flughafens von Thessaloniki ist Klasse: Direkt vor dem Flughafen können Sie sich entscheiden, ob Sie in Richtung Stadtzentrum oder auf die Autobahn fahren. Letztere führt Sie in der einen Richtung fast bis zur Chalkidiki, wobei die Autobahn in Nea Moudania zur normalen Landstraße wird. Zur anderen Seite könnten Sie nonstop bis nach Athen durchfahren. Viele meiner Kunden verlassen die Piste jedoch nach etwa 2 1/2 Stunden bereits am Autobahndreieck Volos, um zum Pilion zu gelangen.

Im Straßenverkehr auf der Chalkidiki und den Gebieten um Thessaloniki geht es praktisch stets entspannt zu: Die Verkehrsdichte ist gering und die Straßen sind nahezu ausnahmslos ordentlich breit und asphaltiert (Schotterpisten gibt es in dieser Region Griechenlands nur sehr, sehr wenige). Dank meist zweisprachiger und rechtzeitg vor Kreuzungen aufgestellter Ausschilderung werden auch Sie sich hier ganz sicher problemlos zurechtfinden.

Innerhalb von Thessaloniki sieht es natürlich etwas anders aus. Trotzdem fließt der Verkehr hier praktisch immer. Und im Vergleich zum Fahren mit einem Mietwagen in Athen kommen Drängeleien und Hupkonzerte besonders Ungeduldiger nur selten vor, auch die Mopeds („Mechanki“) sind nicht halb so schlimm…  Und – mal abgesehen von den Gassen am alten Hafen – sogar einen Parkplatz zu bekommen, braucht hier nicht als Utopie abgetan werden, sondern erfordert nur ein wenig Suche.

Mietwagenanbieter auf Chalkidiki und in Thessaloniki

4rent

4rent

4Rent ist ein neuer, kleiner Mietwagenabieter mit Sitz in Thessaloniki. Hier ist generell eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung inklusive!
Alpha Hellas (Kassandra)

Alpha Hellas (Kassandra)

Sehr zuverlässiger lokaler Anbieter mit generell recht neuen und gut gewarteten Fahrzeugen.
Alpha Hellas (Sithonia)

Alpha Hellas (Sithonia)

Sehr zuverlässiger lokaler Anbieter mit generell recht neuen und gut gewarteten Fahrzeugen.
Alpha Hellas (Thessaloniki)

Alpha Hellas (Thessaloniki)

Sehr zuverlässiger lokaler Anbieter mit generell recht neuen und gut gewarteten Fahrzeugen.
Alpha Hellas (Volos)

Alpha Hellas (Volos)

Sehr zuverlässiger lokaler Anbieter mit generell recht neuen und gut gewarteten Fahrzeugen.
autoUnion

autoUnion

Kooperation einer Vielzahl von unabhängigen griechischen Mietwagen-Anbietern mit Flughafen- & Hotelzustellung.
Capital rent a Car

Capital rent a Car

Capital ist ein sehr zuverlässiger Anbieter von vorwiegend Ford-Fahrzeugen in Athen und Thessaloniki.
GM Rent a Car

GM Rent a Car

Die griechische GM Autovermietung Thessaloniki ist ein privater Autovermieter mit aktuellen Fahrzeugmodellen und einem sehr persönlichen Service. Dazu gehört auch, dass die Mitarbeiter ordentlich deutsch sprechen.
SKG Rent a Car (Thessaloniki)

SKG Rent a Car (Thessaloniki)

Der Autovermieter SKG Rent a Car zählt mit seinen 380 Fahrzeugen an fünf Stationen zu den Großen der privaten Mietwagenanbieter in Griechenland.

News zu Mietwagen in Thessaloniki

19.06.20

10 bis 15% Neustart-Rabatt in Thessaloniki bei 4rent

In Thessaloniki legt auch der junge, private Autovermieter 4rent einen Frühbucher-Rabatt auf: Bis zum ersten Juli gibt es zwischen 10% und 15% Rabatt. Hier ist zu beachten, dass in sämtlichen ausgegebenen Preisen bereits eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung sowie die Reifen-, Unterboden- und Glasbruchversicherung bereits enthalten ist...!

01.02.20

Neue Autos und Preise bei Alpha Hellas in Thessaloniki

Alpha Hellas, mein ältester Partner für günstige Mietwagen in Thessaloniki, nutzt den Winter für zahlreiche Neuerungen. Neben den normalen, jedes Jahr üblichen Flotten-Verjüngungen wurden auch einige Siebensitzer, weitere Kombis und sogar einige Automatik-Hybriden gekauft. Das Preisniveau und die Saisonzeiten werden in etwa beibehalten. Allerdings gibt es jetzt keinen Rabatt mehr bei Langzeitmieten von über 28 Tagen. Außerdem wurden die "Wenigfahrertarife" der Nebensaison abgeschafft.