Griechenlandreise.de - Ihr Spezialist für Griechenland individuell

Sie befinden sich hier: Griechenland | Nordostägäis | Chios

Chios

Wissenswertes über Chios

Chios hat eine abwechslungsreiche, dominierende Landschaft und einen spröden Charme, deshalb zieht sie vor allem Naturliebhaber und Freunde der unbeschwerten Lebensart an.Chios- Stadt ist eine typische Inselmetropole, wobei der Hafen aber ebenfalls Chios-Stadt heißt. Die wichtigsten Orte von Chios sind Pirgi,der Ort, der durch mittelalterliche Bauweise beeindruckt, sowie Fana, wo Sie die Überreste eines Apollon-Tempels entdecken können. Südöstlich finden Sie Emborios mit herrlichem schwarzen Kieselstrand, sowie Mesta, daß sich seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt hat.

Fahren Sie doch auch mal zum „Lehrerfelsen“ nach Vrondados, oder statten Sie den kleinen Buchten mit ihren Fischerhäfen in Kardamila oder Marmaro einen Besuch ab. Chios-Stadt ist auch der beste Ausgangspunkt für Ihre Fahrten in das Inselinnere von Chios, z.B. zum Kloster „Nea Moni“, einem der bedeutendsten byzantinischen Baudenkmäler der Insel.

Weitere Sehenswürdigkeiten auf Chios erwarten Sie in einem „Archäologischen Museum“, das viele interessante Funde der Umgebung für Sie bereithält, sowie im „Museum für neugriechische Skulpturen“.

Ihre Anreise nach Chios kann von Mytilini (Lesbos) aus mit einer ca. dreistündigen Überfahrt zum Hafen Chios-Stadt, oder von Athen mit einem Flug erfolgen.

Mietwagen auf Chios

Mietwagenpartner

autoUnion

autoUnion

Kooperation einer Vielzahl von unabhängigen griechischen Mietwagen-Anbietern mit Flughafen- & Hotelzustellung.

Mietwagenangebote einholen

Anmietort

Anmietdatum um  Uhr

Abgabedatum  Uhr

Nachbarinseln von Chios

Wenn Sie einmal einsame Strände oder unberührte Natur erleben möchten, haben Sie dazu die beste Gelegenheit auf Inousses, einer östlich von Chios gelegen Inselgruppe, von denen nur die Hauptinsel Inousses bewohnt ist. Inousses ist nur von Chios aus mit dem Schiff erreichbar, in den Sommermonaten auch von Piräus.

Nordwestlich von Chios liegt die felsige Insel Psara, mit dem gleichnamigen Hauptort, der im malerischen Kykladenstil erbaut ist. Die griechische Zentrale für Fremdenverkehr EOT hat einige, der in traditionellen Architektur gebauten Häuser restauriert. In diesen Häusern, die dort in idyllischer Abgeschiedenheit auf Sie warten, können Sie erholsame Ferien verbringen. Psara wird dreimal wöchentlich von Piräus und zweimal wöchentlich von Chios aus, mit dem Schiff angefahren.