Griechenlandreise.de - Ihr Spezialist für Griechenland individuell

Sie befinden sich hier: Griechenland | Mietwagen | Epirus-Mietwagen

Mietwagen auf dem Epirus

Preisvergleich lokaler Autovermieter

Anmietort

Anmietdatum um  Uhr

Abgabedatum  Uhr

Wissenwertes über Autofahren auf dem Epirus

Die unzähligen historischen Sehenswürdigkeiten des Epirus machen einen Mietwagen praktisch zwingend notwendig! Nahezu alle Straßen dieser nur leicht hügligen Region Griechenlands sind entlang der Küste des Epirus bis hoch nach Igoumenitsa gut ausgebaut und zweisprachig beschildert. Daher hat auch der Ortsfremde hier keinerlei Probleme zu erwarten.

Aktion, der Flughafen von Preveza liegt ein ganzes Stück südlich der Stadt. Lediglich ein paar Mal wöchentlich, nämlich dann, wenn einer der wenigen Charterflüge angesagt ist, erwacht der kleine Flughafen mit seiner modernen Architektur für ein paar Stunden zum Leben. Während der restlichen Zeit verhindern nur ein paar geparkte Mitarbeiter-Autos, den Flughafen von Preveza für eine Insvestmentruine zu halten.

Wenn Sie hier am Flughafen Ihren Mietwagen übernommen haben, können Sie in zwei Richtungen fahren: Einmal südlich in Richtung Sterea Ellas (Zentralgriechenland) mit einem Abzweig nach Lefkas. Und nördlich – durch den mautpflichtigen Tunnel – nach Preveza.

Anbieter von Mietwagen auf dem Epirus

Alpha Hellas (Epirus)

Alpha Hellas (Epirus)

Sehr zuverlässiger lokaler Anbieter mit generell recht neuen und gut gewarteten Fahrzeugen.
autoUnion

autoUnion

Kooperation einer Vielzahl von unabhängigen griechischen Mietwagen-Anbietern mit Flughafen- & Hotelzustellung.

News zu Epirus-Mietwagen

07.04.16

Vans von autoUnion auf dem Epirus für den August ausgebucht

Soeben hat autoUnion gemeldet, dass es zwischen dem 07.08. und 30.08.2016 bei den der vier Stationen auf dem Epirus (Igoumenitsa, Lefkada, Preveza, Parga, Sivota) keinen einzigen verfügbaren Wagen mit mehr als fünf Sitzen geben würde. Sämtliche Sechs-, Sieben- und Neunsitzer sind also auf dem Epirus für den August ausgebucht.

20.01.16

Nicht mehr im Programm - Alpha Hellas (Epirus)

Heute habe ich eine recht betrübliche Nachricht zu verkünden:
Der Chef von Alpha Hellas teilte mir soeben mit, dass seine bisherige Planung vorsehen würde, die bisher auf dem Epirus eingesetzten Wagen zurück nach Thessaloniki zu holen. Während er hier stets über Monate hinweg ausgebucht ist, würden seine Wagen in Preveza viel zu oft ungenutzt herumstehen. Sofern sich diese Planung nicht noch ändert, fällt dieser für mich hier eigentlich sehr wichtige Anbieter weg. Mal schauen, wo ich eine Alternative herzaubern kann...