Griechenlandreise.de - Ihr Spezialist für Griechenland individuell

Sie befinden sich hier: Griechenland | Nordostägäis | Limnos

Limnos, die mytische Insel der Nordostägäis

Inhaltsverzeichnis

Wissenswertes über Limnos

Limnos ist eine Insel, auf der die Elemente Feuer und Wasser verehrt wurden. Hier wirkte in mythischen Vorzeiten der Gott der Schmiedekunst Hephaistos.

Ansicht von Limnos in GriechenlandMirina, auch Kastros genannt, ist die Hauptstadt von Limnos, die sich an einer Bucht auf den Fundamenten einer antiken Stadt entwickelte.

Die zweitwichtigste Stadt auf Limnos ist Moudros, östlich von Mirina, einem der sichersten Ankerplätze der Ägäis und ein geeigneter Ausgangspunkt für die Besichtigung der archäologischer Stätten.
Nördlich der Insel finden Sie das malerisch gelegene Fischerdorf Plaka mit dem „Kloster Haralambos“.

Machen Sie auf jeden Fall einen Ausflug in die herrlichen Berge und in die Küstenorte, wie Livadohori und in Atsiki, die eine tolle Aussicht auf die Bucht Pournia bieten.

Weitere Sehenswürdigkeiten auf Limnos gibt es in Nea Koutali mit traumhaften Sandstränden und gemütlichen Tavernen und werfen Sie auch mal einen Blick auf das Kommen und Gehen der Schwammfischerboote