Griechenlandreise.de - Ihr Spezialist für Griechenland individuell

Sie befinden sich hier: Griechenland | Dodekanes | Rhodos

Rhodos, die Ferieninsel der Dodekanes

Wissenswertes

Rhodos, eine der schönsten und mit ca 1.400 qm die größte Insel der Dodekanes-Gruppe und bietet ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub in Griechenland. Das Klima auf Rhodos ist mild und das tiefblaue Meer mit seinen zahlreichen Stränden bietet ideale Voraussetzungen zum Baden und für verschiedene Wassersportarten. Lassen auch Sie sich von Charme dieser bei deutschen Urlaubern „Roseninsel“ begeistern. In der Geschichte der Insel lösten sich die Dorier, Römer, Sarazenen, Johanniter und Türken ab. Denn Rhodos diente dem Johanniter Orden als ein wichtiger Stützpunkt für Ihre Kreuzzüge. Der Großmeisterpalast in Rhodos-Stadt ist ein sehenswerter Zeuge der Vergangenheit.

Im Süden von Rhodos spürt man den Rummel vom Norden auf Rhodos kaum. Hier findet man kilometerlange Strände, die beinahe menschenleer sind. Im Landesinnern gibt es noch zahlreiche kleine Dörfer, wo das Leben wie eh und je in seinen gewohnten, ursprünglichen Bahnen läuft, nur wenig beeinflußt von dem Treiben in den geschäftigen Küstenorten.

Mit 270 Sonnentagen pro Jahr ist Rhodos die sonnigste Insel unter griechischem Himmel. Die Hauptinsel der Dodekanes ist im Gegensatz zu anderen griechischen Inseln sehr wasserreich und fruchtbar. Sieben Quellen, in der Nähe von Kolymbia gelegen, sorgen für ein üppiges Grün, das man bei den vielen Sonnentagen kaum vermuten würde.

Ausflugsziele

Die Stadt Rhodos besitzt Sehenswertes aus allen Zeiten, so daß der Besucher schon eine Woche braucht, will er alles in Ruhe besichtigen. Auf den Hügeln vor Rhodos-Stadt stehen der Tempel des Zeus Polieus und der Athena Polias. Die Sicht auf das Meer ist unvergleichlich. Interessant sind die Befestigungen im Mandraki-Hafen und die guterhaltene mittelalterliche Altstadt.

Die besten Ausflugsziele sind die Akropolis von Lindos, das Kloster auf dem Filerimos-Berg, die Ausgrabungen von Kamiros oder das Tal der Schmetterlinge. Das ganze Jahr pilgern Frauen, denen der Kindersegen bisher versagt blieb, zur Tsampika-Kapelle bei Archangelos, um die Heilige Mutter Gottes um die Erfüllung ihres Kinderwunsches zu bitten. Diese malerischen Winkel, Tavernen und Cafes laden zu einer Pause ein.

Um die griechische Insel Rhodos in ihrer ganzen Schönheit kennenzulernen, empfehlen wir Ihnen, sich unbedingt einen Mietwagen zu nehmen. Gerade die etwas abgelegenen Landstriche und Dörfer lohnen einen Besuch.

Mein Buchtip: Den Rhodos-Reiseführer (16,90 Euro) vom Michael-Müller-Verlag gibt es mittlerweile in der fünften Auflage. Ein guter Freund hat übrigens einen richtig schicken Fotokalender für Rhodos (A4, 19,90 Euro) erstellt, welcher bei Amazon erhältlich ist.

Rhodos-Landkarte

Landkarte von Rhodos

Mietwagen auf Rhodos

Am Flughafen Rhodos stehen neben autoUnion noch zahlreiche weitere Anbieter zur Verfügung. Damit Sie eine informierte Entscheidung treffen können, finden Sie auf der Webseite von Mietwagen-Check eine Auflistung von Kundenbewertungen. Zahlreiche Urlauber haben die unterschiedlichen Anbieter hinsichtlich Service, Abwicklung vor Ort und Zustand des gemieteten Fahrzeuges bewertet.

Mietwagenpartner

autoUnion

autoUnion

Kooperation einer Vielzahl von unabhängigen griechischen Mietwagen-Anbietern mit Flughafen- & Hotelzustellung.

Mietwagenangebote einholen

Anmietort

Anmietdatum um  Uhr

Abgabedatum  Uhr