Griechenlandreise.de - Ihr Spezialist für Griechenland individuell

Sie befinden sich hier: Griechenland | Athen & Attika

Athen und Attika auf dem Festland von Griechenland


Wissenswertes über Athen

Athen, Hauptstadt von Griechenland und Austragungsort der Olympischen Spiele im Jahr 2004, eignet sich zu einem idealen Kurzurlaub für alle diejenigen, die gern auf den Spuren der Antike wandeln, gleichzeitig aber nicht auf Strand und Sonne verzichten möchten. Eine faszinierende Kulisse, die 5.000-jährige Geschichte, kulturhistorische Vielfalt und vielseitige Landschaftsformen zu einem beeindruckenden Ganzen zusammenfängt. Athen ist eine Stadt voller Vitalität und Lebensfreude. Mit über vier Millionen Einwohnern ist das moderne Athen Dreh- und Angelpunkt des griechischen Geschäfts- und Wirtschaftslebens.

Der Verkehr ist hektisch, die Fahrweise abenteuerlich – und doch haben sich die Athener ihre Gelassenheit, ihren Humor und ihre Originalität bewahrt. Sie sollten es nicht versäumen, die Akropolis zu besuchen. Trotz des Besucheransturmes ist sie immer noch eines der beeindruckendsten Zeugnisse der griechischen Antike. Sicher suchen Sie erst einmal das antike Athen, die einzigartigen Relikte einer längst vergangenen Zeit. Die Akropolis, den Zeus-Tempel oder die antike Agora. Doch nicht nur das ist Athen. Typisch für diese Stadt ist die charmante Mischung aus Tradition und Moderne, die allerorts zu spüren ist.

Steigen Sie zur Akropolis hinauf und schauen Sie in die Runde, viermal, fünfmal, zu verschiedenen Zeiten und Sie werden jedesmal eine andere Stadt vor sich haben.

Eine Stadt voller Gegensätze und Überraschungen. Eine schöne Stadt mit tausenden Facetten, die sich immer wieder von einer anderen Seite zeigt. Athen ist zudem der ideale Ausgangspunkt für die griechische Inselwelt, das Festland und den Peleponnes. Zahlreiche Kombinationen stehen Ihnen zur Wahl: Inselhüpfen, Rundreisen, Fly and Drive, Kreuzfahrten und Segeltouren.

Besuchen Sie die malerischen Winkel und urigen Tavernen in der Plaka, der sympathischen Altstadt am Fuße der AkropolisMonastiraki-Platz, wo sonntags immer Flohmarkt ist.

Tausendstimmiges Großstadtgewimmel und verträumte Gassen. Und immer etwas wie ein Lächeln. Dies Lächeln spürt man überall: in einem antiken Theater, in einem modernen Ausstellungscenter, bei Sportfesten, am Meer, auf den Bergen, bei einer Führung, in einem Konzert, am Tisch einer romantischen Taverne, im Garten bei einem Empfang, in einer kleinen Seitenstraße, auf einem Mast einer Jacht oder neben der Säule eines antiken Tempels. Athen ist immer wieder eine andere Stadt. Eine Stadt, die wenig zu tun zu haben scheint mit Athen. Und die doch immer unverwechselbar Athen ist.

Unsere Urlaubstipps: Für Ihren Urlaub empfehlen wir Ihnen den Hotelpreisvergleich trivago. Dort finden Sie diverse Hotels in Athen für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack. Durch individuelle Filterungsmöglichkeiten findet jeder schnell und einfach sein Wunschhotel.
Wenn Sie Flüge nach Athen beim Flugspezialisten fluege.de buchen, landen Sie in der Regal am Flughafen Eleftherios-Venizelos. Von dort gelangen Sie mit dem Taxi, Bus oder der Metro ins Stadtzentrum. Für Low-Budget-Touristen empfiehlt sich der Bus, er kostet nur fünf Euro und endet direkt am Syntagma-Platz, benötigt jedoch eine Stunde. Reisende, die schneller in die Stadt gelangen möchten, nehmen deswegen am besten die Metro. Hier dauert die Fahrt nur 45 Minuten und kostet uns acht Euro.
Unser Buchtip: Der Reiseführer Athen & Attika (15,90 Euro) vom Michael-Müller-Verlag.

Mietwagen in Athen

Für die Tage, während denen Sie Athen entdecken wollen, ist ein Mietwagen grundsätzlich völlig unangebracht: Mit der Metro kommen Sie praktisch immer schneller voran, als mit dem Auto, der Straßenverkehr ist nicht zuletzt durch die an jeder Ampel in schwärmen auftretenden Mopeds mörderisch und die Parkplatzsituation ist katastrophal. Aber wenn Sie vorhaben Athen zu verlassen – z.B. um die Altertümer des Peloponnes zu erkunden – ist ein eigenes Fahrzeug ungemein praktisch.
Unsere Partner für Mietwagen in Athen bieten daher stets die Möglichkeit an, sich den vorbestellten Wagen am Stadtbüro abzuholen. Und bei Kombinationen zwischen dem Flughafen von Athen und dem Stadtbüro fallen niemals Einwegmieten an.

Landkarte von Attika

Landkarte von Attika

Events und Veranstaltungen in Athen